Die Ruhrstadt Gartenmiliz

. . . es grünt im Ruhrpott!

Und so vernetzen sich unsere Wurzeln März 19, 2013

Filed under: Global denken — gartenmiliz @ 9:17 pm

Felix Finkbeiner auf dem Weg zu einer Trillion Bäume

Viel Spaß bei der Show

Eure Gartenmiliz

Advertisements
 

Wild Wild West März 15, 2013

Filed under: Global denken — gartenmiliz @ 12:47 pm

Der gute Mitstreiter Ron Finley aus den USA beschreibt unser aller Problem ganz gut und packt es bei der Wurzel

GuerilliaGardening als Kulturimpuls für Groß und Klein

Viel Freude beim Video

Eure Gartenmiliz

 

Vom „Biosprit“ zum Agrosprit Februar 23, 2013

Filed under: Global denken — gartenmiliz @ 5:44 pm

eu-biodiesel-vs-regenwald

 

 

 

 

Biosprit noch klimaschädlicher als gedacht!

 

Eckhaus zur Marbrücke Januar 23, 2013

Filed under: Lokal handeln — gartenmiliz @ 4:44 pm

Im Vorgarten zur Jahrhunderthalle hin ist im Vorbeigehen eine Osterglockenallee entstanden. Einmal losgehackt, kam auch gleich ein junger Anwohner hinzu. Nun schlummert die Überraschung und wartet aufs Frühjahr…

 

Erstes N.A.T.U.R.- Festival Treffen Januar 22, 2013

Filed under: Lokal handeln — gartenmiliz @ 11:00 am
peaceblumen

Für alle die mitgestalten wollen

Mittwoch, den 23. Januar                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Ort:   Bochum

Location:  Kugelpudel

Zeitpunkt:  19:30 Uhr

 

„Bio-Spritt“ November 27, 2012

Filed under: Global denken — gartenmiliz @ 2:31 pm

Das Bild führt zur Protestaktion von „Rettet den Regenwald.ev“ Wenn einem mehr daran liegt, kann man sich bedenkenlos  weitere Aktionen zuschicken lassen. Unterschriften allein werden niemals etwas verändern, den Ausschlag gibt immer das Handeln im Kleinen!

Lieben Gruß
Eure Gartenmiliz

 

Inspirationen von Anwohnern zum Stadtparksee

Filed under: Lokal handeln — gartenmiliz @ 1:58 pm

Das Beet wäre also wieder zurückerobert. Zunächsteinmal wie ein Rahmen. Eine Vielzahl von Tulpenzwiebeln schlummert  in der aufgelockerten Erde . Vielleicht bekommen wir es ja hin, Sie in einem Lavendelbett aufwachen zu lassen. Es kann natürlich auch weiterhin von Allen mit Allem gefüllt werden. So oder so sind wir offen für all Eure Zusendungen.